Training
Burnout. Verstehen, erkennen, vorbeugen

Inhalte:

  • Was ist Stress?
  • Was ist das Burnout-Syndrom?
  • Auf Wunsch: Testung des individuellen Verhaltens und Erlebens im Kontext Arbeit
    (AVEM-Verfahren)
  • Überblick über mögliche Interventionen
  • Meine persönlichen Stressverstärker
  • Alte Muster aufbrechen – kognitive Stressbewältigung
  • Resilienz im Alltag: Widerstandsfähigkeit aufbauen

Ziele:

  • Die Teilnehmer reflektieren und erweitern ihr Wissen rund um die Themen Stress und Burnout.
  • Die Teilnehmer identifizieren und problematisieren eigene Verhaltens- und Denkmuster.
  • Die Teilnehmer entwickeln persönliche Strategien für einen gelasseneren Umgang mit Stress.
  • Die Teilnehmer können diese Strategien auch in den Alltag mitnehmen.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter, die sich mit Ihrem Denken und Verhalten im Kontext Arbeit auseinander setzen möchten
  • Mitarbeiter, die maßgeschneiderte Strategien für einen gesundheitsförderlichen Umgang kennenlernen und in den Alltag mitnehmen möchten

Methodik:

Workshop

Dauer:

2-3 Tage

Bei Interesse oder wenn Sie sich ein maßgeschneidertes Seminarkonzept für Ihr Unternehmen wünschen, kontaktieren Sie mich!

Kontakt aufnehmen